Vita Jürgen Rennebach
1960 in Nordhausen geboren
1977 - 1981 Lehre und Tätigkeit als Werbegestalter
1981 - 1987 Theatermaler am Theater Nordhausen, Abitur
1987 - 1992 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Prof. Günter Hornig und Falk von Wangelin, Diplom
seit 1992 Bühnen- und Kostümbildner u. a. in Bochum, Halle, Schwerin, Gera/Altenburg, Nordhausen, Maler und Grafiker, Ausstellungsgestalter
1998 Gestaltung des Bibelzentrums Halle (Saale), nach der Konzeption von Walter Martin Rehahn
1999 - 2002 Gestaltung der Dauerausstellung "Bibel-Kloster-Luther", Augustinerkloster Erfurt, nach der Konzeption von Walter Martin Rehahn
2002 Gründungsmitglied und Vorsitzender der Jugendkunstschule Nordhausen (bis 2014)
2004 Skulpturengruppe für Thüringer Landesgartenschau Nordhausen
2004 - 2005 Modell der "Schatzkammer" Franckesche Stiftungen Halle
2005 Neugestaltung des Museums "Tabakspeicher" Nordhausen
seit 2006 Leiter der Nordhäuser Museen Flohburg (bis 2013) und Tabakspeicher
2007 Brunnenfigur für die Stadt Nordhausen, realisiert mit Lothar Rechtacek
2013 Skulptur für die Stadt Nordhausen, realisiert mit Lothar Rechtacek
lebt und arbeitet in Nordhausen

Zur Bildergalerie